Was tun bei Corona-Langeweile?

Du hockst den ganzen Tag nur Zuhause und hast rein gar nichts zu tun? Dann habe ich jetzt ein paar Ideen für dich.

Kochen und Backen:

  • Neue Rezepte ausprobieren
  • Eine Torte backen
  • Frühstück für deine Familie vorbereiten
Tarik Salem

Ordnung:

  • Deinen Schreibtisch aufräumen
  • Kleiderschrank ausmisten
  • Zimmer neu dekorieren
  • Für deine Eltern die Wäsche übernehmen
Tarik Salem

 Kreatives:

  • Mit dem Tagebuchschreiben beginnen
  • Zeichnen versuchen
  • Basteln
  • Neue Musik anhören
  • Ein Buch lesen
  • Ein Hörbuch anhören
  • Eine Geschichte schreiben
  • Handarbeiten, also häkeln, nähen oder stricken ausprobieren
  • Ein Scrapbook basteln
Tarik Salem

Soziales:

  • Für deine Nachbarn einkaufen gehen
  • Mit deinen Freunden telefonieren
  • Briefe an deine Freunde und Familie schreiben
  • Mal mehr mit der Familie machen, zum Beispiel Spieleabend, eine Radtour oder einen Spaziergang
Tarik Salem

Sportliches:

  • Yoga ausprobieren
  • Fahrradfahren
  • Inliner fahren
  • Ein Workout aus dem Internet ausprobieren
  • Joggen oder Spazieren gehen
pixabay

Sonstiges:

  • Eine neue Sprache lernen
  • Im Garten oder auf dem Balkon frühstücken
  • Film- oder Serien- Marathon veranstalten
  • Alte Fotos etc. durchforsten
  • Einfach mal gar nichts machen
Tarik Salem